SiteMap: News
Tervueren vom Leonberger Mühlbach
| Home | News | Über uns | Unsere Hunde | Zuchtziel | Wurfplanung | Würfe | Galerie | Kontakt  | Links |
25.08.2019
  Wir planen im Januar 2020 mit Bonnie unseren C Wurf mit dem Rüden Norés du Domaine de   l'Avenir. Nähere Infos finden Sie hier.
02.06.2019
  Heute hat Bonnie in Kandel ihre Zuchtzulassung erhalten. Wir freuen uns mit ihr im Dezember   den ersten Wurf zu planen!
03.11.2018
  Am 03.11.2018 hat Bonnies Schwester Mia die Prüfung zum Schulhund bestanden. Wir sind   sehr stolz auf sie!
08.09.2018
  Bonnie hat bei der Ausstellung "15. Speziale des BSD in Bayreuth" in der Jugendklasse ein V1   erreicht. Bilder finden Sie hier!
21.09.2017
  Kurz vor dem Auszug der Welpen nochmal ein paar Schnappschüsse!
06.09.2017
  Jetzt sind unsere Welpen schon fast 6 Wochen alt.
  Alle haben einen neuen Besitzer gefunden!
15.08.2017
  Unsere acht Welpen werden immer aktiver und Mama Kira nimmt immer öfter Reißaus!
  Neue Bilder und ein neues Video finden Sie hier!
31.07.2017
  Bilder und Videos unserer vier Rüden und vier Hündinnen finden Sie hier!
  Zwei Rüden suchen noch einen Besitzer!
28.07.2017
  Heute Nacht wurden vier Rüden und vier Hündinnen geboren!
  Weitere Infos folgen!
26.06.2017
  Die Tierärztin hat es heute bestätigt, Kira ist schwanger! Es wurden mindestens sechs Welpen   gesehen.
  Wir sind überglücklich!
28.05.2017
  Heute haben Aramis und Kira Hochzeit gefeiert. Wenn alles geklappt hat, können wir in neun   Wochen mit Nachwuchs rechnen.
  Nähere Infos finden Sie hier.
11.01.2017
  Wir planen im August 2017 mit Kira unseren 2. Wurf mit dem Rüden Aramis vom Kürnberg.   Nähere Infos finden Sie hier.

  Immer wieder freut es uns zu hören, dass sich unsere 5 Jungs prächtig weiter entwickeln
  und sich sowohl Familien als auch Hunde sehr wohl fühlen.
 
  Vielen Dank für die schönen Bilder von "unseren Babies", die regelmäßig bei uns eintreffen
  und von denen wir gerne hier eine Auswahl vorstellen..

  Unsere 5 Jungs sind sehr gut in ihren neuen Familien angekommen, entwickeln sich
  prächtig und sie scheinen sich alle sehr wohl zu fühlen.
 
  Vielen Dank für die vielen Bilder von "unseren Babies", die uns in den letzten Tagen erreicht
  haben, von denen eine kleine Auswahl hier zu finden sind.

  Das vergangene Wochenende haben wir - Kira und unsere gesamte Familie - mit einem
  weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge hinter uns bringen müssen.
  Es hieß von unseren 5 Babys Abschied zu nehmen, die uns in den wenigen Wochen
  so sehr ans Herz gewachsen sind.

  Aber das lachende Auge hatte klar die Oberhand denn wir wissen, dass unsere Jungs
  alle in ein sehr gutes neues Zuhause kommen werden.
  Wir wünschen unserem A-Wurf alles Gute und freuen uns, mit den neuen Besitzern in
  engem Kontakt zu bleiben und die Entwicklung miterleben zu dürfen.

  Bilder vom Abschied gibt es hier.

  Es gibt 3 neue Bilder-Serien in der Wurfgalerie.

  Ein neues Video (Besuch bei Toni) gibt es in der Wurfgalerie.

  Ein neues Video (Ausgebüxt) gibt es in der Wurfgalerie.

  Neue Bilder und zwei neue Videos (Weltentdecker und Mundraub) gibt es in der Wurfgalerie.

  Neue Bilder und ein neues Video gibt es in der Wurfgalerie.

  Unsere 5 Jungs entwickeln sich prächtig und beginnen bereits ihre Augen zu öffnen.
  Aber Mama Kira kümmert sich auch sehr liebevoll um sie.
  Neue Bilder und ein neues Video gibt es in der Wurfgalerie.

  Ab 14:46 Uhr durften 5 kräftige Welpen in unserem jungen Zwinger das Licht der Welt
  erblicken.
  Mama Kira und alle fünf Rüden sind wohlauf und wir freuen uns sehr, dass die Geburt ohne
  Komplikationen abgelaufen ist und Kira sich so liebevoll um ihre Welpen gekümmert hat,
  dass man meinen könnte sie hätte das schon häufiger gemacht.

  Es war für uns ein wunderbares Erlebnis. Details und Bilder folgen.

  Nachdem sich unsere "Kira" in den letzten Tagen schon sehr seltsam verhalten hat und
  morgens wie eine "Prinzessin" mal unpässlich war oder sich launisch gezeigt hat, wurde
  heute unsere Vermutung bestätigt ... Kira ist tragend (freu)

  Die Ultraschall-Untersuchung hat uns mehrere Welpen gezeigt, doch bevor wir uns hierzu
  äußern, möchten wir durch die nächsten Untersuchungen mehr Gewissheit erhalten, auf
  wieviel Welpen wir uns freuen dürfen.

  Am vergangenen Freitag haben wir uns sehr früh auf den Weg ins schöne Allgäu gemacht,
  um unsere Kira mit Corazón von den Modocs zu verpaaren.
  Kira und Corazón haben sich sehr gut verstanden und ihr Liebesspiel hat sich sehr
  harmonisch gestaltet. Nun freuen wir uns sehr auf die weitere Entwicklung und lassen uns
  vom Ergebnis überraschen.
  Danke Caro und Günter für die beiden schönen und interessanten Tage bei euch.

  Kira ist wieder läufig und innerhalb der nächsten 2 Wochen wird sie ihre Stehphase
  erreichen.
  Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch bei Corazón und sind auf die weitere Entwicklung
  sehr gespannt, wobei auch eine "positive Nervosität" vorhanden ist.

  Leider mussten wir heute erfahren, dass uns Iniko vom Wildweibchenstein mit hoher
  Wahrscheinlichkeit für unseren Wurf im Herbst diesen Jahres vermutlich nicht zur
  Verfügung stehen wird.

  Da uns aber die sehr guten Charaktereigenschaften von Iniko sehr wichtig gewesen sind
  freuen wir uns ganz besonders, dass wir den Papa von Iniko - Corazón von den Modocs - als
  Deckrüden gewinnen konnten. Somit ganz herzlichen Dank an Caroline und Günter
  Kemmetter vom Zwinger "de la Hacienda Pura Vida"

  Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

  ... doch mussten wir uns beim letzten Ultraschall unserer Kira damit abfinden, dass sie wohl
  auf ihre ersten Welpen noch eine Weile warten muss. Leider ist sie nicht tragend geworden..

  Aber wir sind sehr zuversichtlich und auch sicher, mit Iniko den geeigneten Deckrüden zu
  haben.
  Und so freuen wir uns auf Kiras nächste Läufigkeit im Herbst und sind sehr hoffnungsvoll,
  dass dann die Paarung mit Iniko zum gewünschten Ergebnis führen wird.

  Iniko und Kira haben heute Hochzeit gehalten.

  Nun drücken wir die Daumen und wünschen uns, dass es in gut zwei Monaten in unserem
  Zwinger "unruhig" wird und uns ein volles Körbchen aktiver Welpen beschäftigen werden.

  Kira ist läufig und wir denken, dass sie in 10-14 Tagen dann wohl ihre Stehphase erreichen
  wird.
  Iniko weiss auch schon Bescheid und - wie auch Antje und Harald - freut er sich schon,
  wenn wir ihn dann besuchen kommen.

  Wir freuen uns auch schon sehr, aber sind auch - nachdem es nun langsam "ernst" wird - ein
  wenig nervös und aufgeregt ... aber auf eine sehr positive Art.

  Nero und Kira haben auf ihrem gemeinsamen Spaziergang den frisch gefallenen Schnee
  genossen und wild herum getollt.
  Bei dieser Gelegenheit haben wir gleich die neue Kamera ausprobiert und Kira hat Modell
  gesessen.

  Die dabei entstandenen Aufnahmen sind in der Galerie unter "Neuschnee" zu finden.
  Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

  Heute haben uns ganz spontan Antje und Harald mit Iniko besucht, die es durch eine
  gesperrte Autobahn und entsprechende Umleitung in unsere Nähe geführt hat.
  Auch Kira hat sich riesig über diesen Überraschungsbesuch gefreut und das "zukünftige
  Ehepaar" hatte jede Menge Spaß miteinander.

  Es ist eine Freude zu sehen, wie die beiden Hunde miteinander umgehen und sich
  verstehen. Dies macht uns recht zuversichtlich, dass auch der Deckakt erfolgreich
  verlaufen wird.

  Von der Zuchtbuchstelle des BSD e.V. haben wir heute die Information erhalten, dass Iniko
  vom Wildweibchenstein als Deckrüde für unsere Kira zugelassen wurde.
© 2014 Tervueren-vom-Leonberger-Mühlbach.de | Impressum | Disclaimer | designed bei hws-webdesign