SiteMap: Unsere Hunde > Ich - Kira von Eitzum
Tervueren vom Leonberger Mühlbach
| HomeNews | Über uns | Unsere Hunde | Zuchtziel | Wurfplanung | Würfe | Galerie | Kontakt  | Links |

Hallo und ich freue mich, dass Sie bei mir vorbei schauen.

Meine "Zweibeiner" haben mir gesagt ich soll hier ein wenig über mich erzählen ... na ja, dann versuche ich das einfach einmal.

Nachdem sich meine Mama Ginger von Eitzum die ersten Wochen sehr liebevoll um mich und meine Geschwister gekümmert und uns alles beigebracht hat was sie für erforderlich hielt, sagte sie eines Tages zu mir dass es nun Zeit wird, sich in der großen weiten Welt umzusehen.

So lernte ich nach etwa 8 Wochen Kathrin kennen und alle Menschen um sie herum haben mir so gut gefallen, dass ich mich entschieden habe bei ihnen zu bleiben. Und das war gut so, denn ich habe diese Entscheidung bis heute keine Sekunde bereut.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass mich Kathrin und ihre ganze Familie Hund sein läßt, sie kuscheln mit mir, ertragen meine Neugier bei allem was sie so im Lauf des Tages tun aber sorgen auch dafür, dass ich konsequent das weiter lerne, was meine Mama angefangen hat.
Auf der anderen Seite fordern sie mich aber auch, beschäftigen sich intensiv mit mir und so wird mir eigentlich nie langweilig. Und so wurde mir schon häufig bestätigt, dass ich ein sehr gut erzogenes und ausgeglichenes Tier wäre und einen sehr gutmütigen Charakter habe.

Aber dafür hat ganz besonders meine Verena jede Menge getan. Sie hat mich erfolgreich und mit sehr viel Engagement durch die BH begleitet und mir die Gelassenheit für die BH1 beigebracht. Diese Ausbildung hat mir soviel Spaß gemacht, dass wir gemeinsam Schutzdienst-Training machen und ich zielstrebig auf meine IPO1 hin arbeite. Und wenn alles gut geht werde ich noch in diesem Jahr meine BH2 erfolgreich hinter mich bringen.

Wie es dann weitergeht werde ich mal sehen, aber ich habe jetzt etwas von Turnierhundesport (THS) gehört und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ich da einmal "reinschnuppere".

Aber Sie sollten jetzt nicht denken, dass ich ein reines "Arbeitstier" wäre ... nein, ganz sicher nicht. Es macht mir zwar ganz großen Spaß gefordert zu werden, aber genau so gerne bewege und "chille" ich auch im Kreis meiner Familie und geniesse jede Kuschel- und Streicheleinheit.
Genau so gerne treffe ich mich mit anderen Hunden und wir spielen dann miteinander und haben unseren Spaß.

Besonders gerne habe ich meinen Freund Kazan vom Silberstreif, den ich mindestens einmal pro Woche treffe. Er ist zwar schon 11 Jahre alt, aber von ihm habe ich eine ganze Menge gelernt, wofür ich ihm sehr dankbar bin.

Nun bin ich knapp zweieinhalb Jahre alt und manchmal habe ich ganz eigenartige "Gefühle" im Bauch. Mir ist da vor ein paar Wochen ein "attraktiver Rüde" über den Weg gelaufen, der mir ganz gut gefallen würde .... na mal sehen, was sich daraus vielleicht entwickelt.

Aber ich bin ganz sicher ... Sie werden es hier erfahren.

Ihre
Kira von Eitzum

© 2014 Tervueren-vom-Leonberger-Mühlbach.de | Impressum | Disclaimer | designed bei hws-webdesign